Ab dem 1. April 2017 müssen alle Händler das bisher bekannte Logo für die Akzeptanz des Elektronischen Lastschriftverfahrens mit Stift, symbolisierter Karte und den beiden „ec"-Buchstaben austauschen. Warum? Mastercard beansprucht nun die Markenrechte für das „ec"-Zeichen für sich und somit ist die weitere Verwendung des bisher allseits bekannten Logos untersagt. Ab April müssen aber nicht nur stationäre Ladengeschäfte dieses Logo an allen erdenklichen Stellen austauschen, sondern auch Online-Shop-Betreiber, die das Logo beispielsweise auf der Warenkorb-Seite verwenden.