Kann für eine Software, die agil entwickelt wird, im Voraus ein fester Preis vorhergesagt werden? Das klingt kontrovers, keine Frage. Während für den Kunden auf den ersten Blick Festpreis-Verträge einen Vorteil bieten, so ist aus Dienstleistersicht wiederum die Abrechnung nach Time & Material verlockend. Aber haben Sie mit Festpreis-Verträgen in der Vergangenheit nicht auch die Erfahrung gemacht, dass das Budget am Ende doch um ein Vielfaches überschritten wurde? Wissen Sie um wieviel Prozent das Budget bei großen IT-Projekten durchschnittlich überzogen wird? Laut einer Studie von Flyvbjerg und Budzier um 400%!