Dieses "Internet" wird sich sowieso nicht durchsetzen! Falls aber doch, haben wir hier unser Wissen rund um Entwicklung, E-Commerce, Omnichannel, Agile und Digital Marketing zusammengetragen. Außerdem halten wir euch ständig über aktuelle Trends und Insights aus unseren Ressorts auf dem Laufenden.

Aktuelle Artikel:

agile Software-Entwicklung und Projekte
  • Work

Die Erfolgsfaktoren von Agilität für Unternehmen

oder warum Sie sich auf agile Methoden einlassen sollten

Agil zu sein, ist gerade Trend. Schnelle Entwicklungen und Projektumsetzungen ermöglichen Unternehmen , dass sie flexibel auf verändernde Markt-Bedingungen reagieren. Nur so können sie sich auf Dauer effektiv und nachhaltig weiterentwickeln. Allerdings erwarten viele Unternehmen schon nach kurzer Zeit ein Wunder. Die Nutzung agiler Prozess- und Entwicklungsmethoden, wie beispielsweise Xtreme Programming, Scrum, iterative Softwareentwicklung oder Kanban kann in einem Unternehmen jedoch nicht punktuell eingesetzt werden, sondern erfordert ein gemeinsames Commitment aller Beteiligten.

  • Work

Shopware 5.2: Frühjahrsputz im Hause Shopware

Mit der neuen Version 5.2 verspricht Shopware „emotional shopping on any device". Aber was erwartet den Kunden und lohnt sich der Umstieg auf die neue Version wirklich? Aktuell wirbt Shopware damit, dass die neue Version 5.2 nicht nur ein Release ist, sondern der letzte Schritt in Richtung Open Source. Warum? Ab sofort sind die Subshop-Lizenzen kostenlos registriert. Das heißt für Sie, dass Sie echtes Geld sparen. Denn bisher musste pro Shop jeweils eine Lizenz erworben werden. Künftig können Sie beliebig viele Shops betreiben, solange Sie auf die gleiche Infrastruktur zurückgreifen.

  • Work

Kundenbindung durch Fulfillment im Omnicommerce

Über das Mittelmaß hinaus

Der Begriff des Fulfillments umfasst das gesamte Spektrum an Leistungen und Prozessen, die ab dem Zeitpunkt des Kaufvertragsschlusses notwendig sind, um die darin enthaltenen Pflichten zu erfüllen. Im E-Commerce bietet das Fulfillment dem Onlineshop-Betreiber darüber hinaus jedoch die Möglichkeit, sich einerseits durch besondere Zusatzleistungen, andererseits durch starke Vernetzung seiner Kanäle abzuheben.

  • Work

Effizient durch Omni-Channel

Paralleler Vertrieb über Absatzkanäle dank einheitlicher Datenpflege

Auf Latein bedeutet der Begriff „omni" so viel wie ganz, jeder oder auch alles. Im Bereich des Marketings erfreut sich dieses lateinische Wort zunehmender Beliebtheit. Omni canalis oder zu Neudeutsch eher als Omni-Channel bekannt, bezeichnet eine Weiterentwicklung des Multi-Channel-Vertriebs – sämtliche Absatzkanäle werden hier parallel bedient.

Das agile Glossar
  • Work

PIM, MAM, DAM, PDM, MDM, ERP, CMS, PLM, PCM, W2P, CRM, CMP, WCM, DBP, SSP, MFP?

Wir klären auf, was die Abkürzungen bedeuten und welches System für Multichannel-Produktkommunikation geeignet ist. „Welches System und welcher Ansatz löst meine Multichannel-Publishing Herausforderung bei der Produktkommunikation?" „Welches System optimiert meine Prozesse und ist auf lange Sicht so flexibel, wie es in der heutigen Zeit erforderlich ist?" Das sind nur zwei von vielen Fragen, die sich Unternehmen stellen, wenn sie über die Trends, Features und Ihre Möglichkeiten zur Kundenansprache im heutigen Web 4.0 nachdenken.

  • Insights
  • Work

11 Tipps gegen teure Multichannel Publishing-Projekte

...und warum Ihnen ein Produkt Information Management-System(PIM) bei der optimalen Umsetzung hilft.

Verschiedene Publikationskanäle mit jeweils verschiedenen Anforderungen und Formaten effektiv und sinnvoll zu bedienen ist eine große technische und organisatorische Herausforderung. Sofort und auf Knopfdruck passiert dabei erst einmal gar nichts – auch wenn das die Werbung gerne behauptet.